“Souveränität unterstellt, dass man Herr seines Schicksals

“Souveränität unterstellt, dass man Herr seines Schicksals ist, dass man Zumutungen von außen abwehren kann. Das ist eine putzige Vorstellung in einer Welt, die gewaltige Abhängigkeiten geschaffen hat.”
Nicht einmal Großbritannien ist eine Insel (via )