Als Reporter wurde Stefan Heym 1945 beim Lüneburger

Als Reporter wurde Stefan Heym 1945 beim Lüneburger KZ-Aufseher-Prozess erstmals auch mit den Verbrechen in direkt konfrontiert. „Das Schreiben ist“, notierte er später, „nach Auschwitz nicht mehr das, was es einst gewesen.“ (Foto: MaximilienM/CC BY-SA)#Auschwitz75